The Circle Brands & Dialogue

Strategische Beratung


Auftraggeber:
Flughafen Zürich AG

Unsere Leistungen

  • Herleitung Gästepotential und Flächenbedarf Gesamtgastronomie
  • Festlegen der Anzahl Gastronomieformate inkl. Format-Mix (à la carte, Selbstbedienung, Thekengastronomie, Take-Away, Bistro) und der anzuwendenden Positionierungsmatrix (Life Style, Business, Casual, Quick)
  • Machbarkeitsprüfung Gesamtgastronomie auf Basis Vorprojekt
  • Generalplanung (Flächen, Erschliessungen, Raumqualitäten wie Tageslicht, Raumhöhen, Vermietbarkeit, etc.)
  • Ausarbeitung Grobkonzepte für 8 verschiedene Formate als BasisPflichtenheft und für die künftige Mietersuche Erarbeitung eines Pflichtenhefts für die Gesamtgastronomie (8 Formate) als Basis Bauprojek für den Generalplaner

„The Circle“ vereint direkt beim Flughafen Zürich die Ambiance einer Kleinstadt mit den Synergien einer Grossstadt. Im Modul „Brands & Dialogue“ sind Geschäftsräume und Ausstellungsräume für die Markenkommunikation, Marketing und Verkauf geplant. Zudem werden für Firmen mit Hauptsitz ausserhalb von Zürich repräsentative Räumlichkeiten für Kunden, Mitarbeiter und Stake Holders geplant. Ausserdem sind auch Showrooms für Präsentation der neusten Produkte (z.B. Technology Lab, Fashion House, Luxus-industrie) sowie Dienstleistungsflächen (z.B. Privatbanken; Rückversicherungen) geplant. Ergänzend sind Flagship Stores von Luxusartikelherstellern als Alternative zur Bahnhofstrasse und Gastronomieflächen ausgeschieden. 


Ein weiteres Modul umfasst ein Convention Center mit einer Convention Hall (1500 Sitzplätze) und 16 Konferenzräumen sowie 2 Hotels (ca. 550 Zimmer).


Auftrag / Ausgangslage

  • Entscheidungsgrundlage schaffen für Gesamtgastronomiebedarf inkl. Flächen und mögliche Ansiedlung auf dem Areal
  • Bestimmen der benötigen Gastronomieformate und Gesamtkonzept
  • Bestimmen der benötigen Fläche (Gesamt und nach Format)
  • Herleitung des Gästepotential aus den Eckwerten des Gesamtprojektes „The Circle“ mit allen Nutzungsmodulen